Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen aus dem Bergmannsheil Bochum

16.07.2018: Robotik revolutioniert die Medizin

Seit fünf Jahren wird in Bochum eine Zukunftsvision Realität: Mithilfe des Roboteranzugs HAL kann querschnittgelähmten Menschen im Zentrum für Neurorobotales Bewegungstraining der Firma Cyberdyne wieder das Gehen ermöglicht werden. Gemeinsam mit dem BG Universitätsklinikum Bergmannsheil als wissenschaftlichem Kooperationspartner blickten die Initiatoren im Rahmen eines Symposiums auf die erzielten Erfolge zurück. Das .. Weiterlesen

02.07.2018: Top-Mediziner im Bergmannsheil

Fünf Auszeichnungen erhielten Mediziner des BG Universitätsklinikums Bergmannsheil in der aktuellen Ärzteliste des Magazins Focus Gesundheit. Wie bereits in den Jahren zuvor gehört Prof. Dr. Thomas A. Schildhauer, Ärztlicher Direktor und Direktor der Chirurgischen Klinik, erneut zu den Top-Medizinern im Fachgebiet Unfallchirurgie. Prof. Dr. Dominik Seybold, Leitender Oberarzt der Chirurgischen Klinik, erhielt zwei .. Weiterlesen

18.06.2018: Dr. Mirko Aach leitet Abteilung für Rückenmarkverletzte am Bergmannsheil

Dr. Mirko Aach ist neuer Leitender Arzt der Abteilung für Rückenmarkverletzte im BG Universitätsklinikum Bergmannsheil. Der 45-Jährige ist seit 2007 im Bergmannsheil tätig und war zuletzt Oberarzt der Abteilung. Er übernimmt die Leitungsposition von Dr. Renate Meindl, die sich nach langjähriger Tätigkeit im Bergmannsheil Ende April dieses Jahres in den Ruhestand verabschiedet hat. Große fachliche und soziale .. Weiterlesen

12.06.2018: 120 Module für moderne Patientenversorgung

Aus 120 Modulen entsteht am BG Universitätsklinikum Bergmannsheil ein neues Ersatzbettenhaus. Das Gebäude wird im Osten des Klinikgeländes an der Gilsingstraße realisiert. Es erhält vier Geschosse mit 115 Betten. Ab Mitte Juni werden die tonnenschweren Module angeliefert und montiert. Das Gebäude ersetzt große Teile der Bettenkapazitäten, die durch den Brand des Bettenhauses 1 im Herbst 2016 nicht für die .. Weiterlesen

30.05.2018: Beste Bildgebung im Bergmannsheil

Die Modernisierung des BG Universitätsklinikums Bergmannsheil geht weiter voran: im Neubau des Klinikums wurden jetzt zwei neue Magnetresonanztomografen (MRT) installiert. Sie erzeugen präzise Schnittbilder des Körpers, liefern höchste Bildqualität und vermitteln den Patienten aufgrund ihres offenen Designs ein angenehmeres Gefühl während der Untersuchung. Die beiden Geräte, ein 3-Tesla-MRT und ein 1,5-Tesla-MRT, .. Weiterlesen

Weitere Meldungen

Archivierte Meldungen