Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen aus dem Bergmannsheil Bochum

11.12.2017: Herzinfarktverbund Bochum führt Präventionsausweis ein

Mit einer neuen Initiative will der Herzinfarktverbund Bochum die Vorbeugung von Herzinfarkten verbessern: Dazu geben die teilnehmenden Arztpraxen und Kliniken ab sofort einen Präventionsausweis an Patienten aus, die aufgrund ihres Gesundheitszustandes ein besonderes Risiko haben, einen Herzinfarkt zu erleiden. In dem Ausweis werden regelmäßige Kontrolltermine und wichtige Untersuchungswerte erfasst, die mögliche Hinweise .. Weiterlesen

01.12.2017: Bergmannsheil: Bochums Herzchirurgie feiert Jubiläum

Mehr als 27.000 Operationen in 25 Jahren

Mehr als 27.000 Operationen in 25 Jahren: Auf diese eindrucksvolle Bilanz blickt die Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil (Direktor: Prof. Dr. Justus Strauch) zurück. Aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Abteilung kamen gestern über 120 Klinikmitarbeiter, Ehrengäste und ehemalige Patienten im „Blue Square“ der Ruhr-Universität Bochum zusammen. Sie .. Weiterlesen

15.11.2017: Weltweit einzigartig: Junge erhält dank Gen-Therapie neue Haut

Zum ersten Mal hat ein Behandlungsteam des Brandverletztenzentrums der Ruhr-Universität Bochum und des Center for Regenerative Medicine der Universität Modena (Italien) einen Jungen mit großen Hautschäden erfolgreich mit Transplantaten aus genmodifizierten Stammzellen behandelt. Der Junge leidet an der sogenannten Schmetterlingskrankheit, einer genetisch bedingten Hautkrankheit, die rund 80 Prozent seiner Oberhaut .. Weiterlesen

11.10.2017: Bergmannsheil erneut „Top Nationales Krankenhaus“

Zum erneuten Mal zählt das Berufsgenossenschaftliche Universitätsklinikum Bergmannsheil in Bochum zu den 100 Top-Krankenhäusern in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Klinikliste des Magazins Focus Gesundheit. Des Weiteren ist das Bergmannsheil in der Länderliste Nordrhein-Westfalen als „Top Regionales Krankenhaus“ geführt. Besonders hervorgehoben werden die Leistungen des Bergmannsheil in den .. Weiterlesen

20.09.2017: 31 Mal: „Bestanden!“

31 Auszubildende der MTA-Schule am Bergmannsheil haben erfolgreich ihr Examen absolviert. 20 Kandidatinnen und Kandidaten haben ihre Ausbildung zur Medizinisch-technischen Assistentin bzw. zum Medizinisch-technischen Assistenten in der Fachrichtung Labormedizin abgeschlossen, 11 in der Fachrichtung Radiologie. Wegen ihrer besonders guten Leistungen haben sich sieben Examinierte für ein Weiterbildungsstipendium qualifiziert. .. Weiterlesen

Weitere Meldungen

Archivierte Meldungen