Aktuelle Meldungen aus dem Bergmannsheil Bochum

09.09.2021: Haaresbreit ist noch zu dick

Bergmannsheil eröffnet Mikrochirurgisches Ausbildungs- und Trainingszentrum für Studierende

Hier stehen hochwertige Mikroskope und Instrumente zur Verfügung, genauso wie in einem echten OP-Saal. Angeleitet von erfahrenen Plastischen Chirurgen und Neurochirurgen können die Studierenden alle Fertigkeiten trainieren, die sie später für das Operieren am Menschen benötigen. Das Zentrum gründet auf einer gemeinsamen Initiative der Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Schwerbrandverletztenzentrum .. Weiterlesen

06.09.2021: Bergmannsheil verabschiedet Diabetes- und Hormonspezialisten

Prof. Dr. Harald Klein wechselt in den Ruhestand

2003 kam er nach Bochum und übernahm in der Nachfolge von Prof. Dr. Helmut Schatz die Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie sowie Gastroenterologie und Hepatologie. Seine Verabschiedung fand pandemiebedingt in kleinem Rahmen statt: Rund 30 Gäste waren Ende August auf Einladung der Geschäftsführung im Hörsaal des Bergmannsheils zusammengekommen, um sein langjähriges Engagement für die .. Weiterlesen

19.07.2021: Intensivversorgung auf höchstem Niveau

Neue interdisziplinäre Intensivstation im Bergmannsheil eröffnet

Hier können bis zu 12 Patienten mit unterschiedlichsten Erkrankungen versorgt werden – mit allen Mitteln moderner Intensivmedizin einschließlich neuester Monitoring- und Beatmungstechnik. Nach umfangreichen Bau- und Installationsarbeiten ist die Station jetzt plangemäß im Vollbetrieb. Schwerste Verletzungen, aufwändigste Erkrankungen „Als BG- und Universitätsklinik versorgen wir die schwersten Verletzungen und .. Weiterlesen

16.07.2021: Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Schatz erhält Verdienstorden des Landes NRW

Feierliche Verleihung mit Minister Karl-Josef Laumann im Bergmannsheil

Grund für die Auszeichnung sind seine umfangreichen Leistungen und Forschungen auf dem Gebiete der Inneren Medizin, insbesondere der Diabetologie und Endokrinologie. Der Verdienstorden wird an Bürgerinnen und Bürger verliehen, die außerordentliche Verdienste für das Land Nordrhein-Westfalen und die Menschen erworben haben. „Viele Menschen sind Ihnen zu Dank verpflichtet.“ Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann: .. Weiterlesen

06.07.2021: Schädel-Hirn-Trauma nach Sturz: Immer mehr Ältere betroffen

Neue Studie: Neurowissenschaftler raten zu mehr Sturzprävention

Forscher aus zahlreichen beteiligten neurologischen und neurochirurgischen BG Kliniken an den Standorten Bochum, Hamburg, Berlin, Halle, Frankfurt, Ludwigshafen und Murnau haben damit gezeigt, dass eine Verschiebung der am häufigsten betroffenen Altersgruppe stattgefunden hat und hier ein erkennbarer Zusammenhang zwischen der Schwere eines Schädel-Hirn-Traumas, dem Lebensalter und der Ursache besteht. Die wegweisende .. Weiterlesen

Weitere Meldungen

Archivierte Meldungen