Aktuelle Meldungen aus dem Bergmannsheil Bochum

02.12.2021: COVID-19-Patient aus Sachsen ins Bergmannsheil verlegt

Erste Aufnahme im Rahmen des bundesweiten Kooperationsmodells

Der 57-jährige wurde in die Hände des ärztlichen und pflegerischen Teams übergeben und wird nun auf der internistischen Intensivstation des Bergmannsheils versorgt. Aktuell ist der Zustand des Patienten stabil. Reibungsloser Ablauf bei der Organisation und Übergabe Die Verlegung fand statt im Rahmen des Kleeblatt-Modells für Intensivstationen, mit dem schwerkranke Patientinnen und Patienten bei hoher Auslastung in .. Weiterlesen

30.11.2021: Niederländischer COVID-19-Patient aus dem Bergmannsheil entlassen

Nach Stabilisierung Rückkehr in die Heimat

Große Freude im BG Universitätsklinikum Bergmannsheil: Der niederländische Patient, der in der vergangenen Woche in der Bochumer Klinik aufgenommen wurde, konnte bereits heute, am 30. November, wieder entlassen werden. Der 59-jährige Patient kam am 23. November ins Bergmannsheil und wurde zunächst auf der internistischen Intensivstation versorgt. Sein Zustand war anfangs hoch problematisch, er benötigte eine komplexe .. Weiterlesen

23.11.2021: Bergmannsheil nimmt erneut niederländischen COVID-19-Patienten auf

Verlegung per Intensivtransport

Er wird jetzt durch das ärztliche und pflegerische Team der internistischen Intensivstation des Bergmannsheils versorgt. Die Verlegung wurde über die Koordinierungsstelle am Universitätsklinikum Münster angefragt, die die Verteilung von Patientinnen und Patienten mit COVID-19 aus den Niederlanden auf Kliniken in Nordrhein-Westfalen vermittelt. „Solidarisch zeigen mit unseren europäischen Nachbarn“ „Wir haben .. Weiterlesen

10.11.2021: Bergmannsheil: Rehabilitation nach höchsten Qualitätsstandards

Abteilung für BG Rehabilitation erstmals erfolgreich zertifiziert

Viel Arbeit und Vorbereitung waren im Vorfeld zu leisten, um dem externen Audit-Team einen umfassenden Überblick über die Strukturen, Prozesse und Behandlungskonzepte der Abteilung zu ermöglichen. Die Zertifizierung belegt die hohe Versorgungsqualität, die die Abteilung sicherstellt: Ihr besonderer Fokus sind Patientinnen und Patienten, die nach einem schweren Unfall oder einer Berufskrankheit eine intensive und .. Weiterlesen

03.11.2021: Rumänischer Covid-19-Patient wird im Bergmannsheil behandelt

Verlegung mittels Bundeswehrtransport

Der Patient wurde zunächst per Bundeswehrtransport zum Flughafen Köln-Bonn befördert. Von dort wurde er mit einem speziellen Intensivtransportmobil unter maschineller Beatmung nach Bochum ins Bergmannsheil gebracht. Der 51-jährige Patient wird aktuell auf der internistischen Intensivstation des Bergmannsheils behandelt. Die Verlegung fand statt im Rahmen einer Kooperation zwischen den BG Kliniken und dem Sanitätsdienst .. Weiterlesen

Weitere Meldungen

Archivierte Meldungen