Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen des UK-RUB

19.04.2017: Das Herz- und Diabeteszentrum NRW feiert seine Mitarbeiter

Zum vierten Mal in Folge hat das Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, sämtliche Prüfungen im KTQ-Zertifizierungsverfahren aller Klinik- und Verwaltungsbereiche erfolgreich abgeschlossen. Die Spezialeinrichtung zur Behandlung von Herz-, Kreislauf- und Diabeteserkrankungen, die seit 1989 Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum ist, wird das 2008 erstmals erhaltene Qualitätssiegel der Kooperation .. Weiterlesen

13.04.2017: Vollständiger Herzersatz: Bad Oeynhausen weltweit führend

Ein einziges System macht seit über 15 Jahren ein Leben ohne eigenes Herz möglich. Das Kunstherz CardioWest (Hersteller: SynCardia) ist weltweit nirgends so häufig eingesetzt worden wie in Europas größtem Herztransplantationszentrum. Für diese größte klinische Erfahrung mit derzeit 179 Implantationen (175 Implantationen im Zeitraum 2001-2016) nahm Prof. Dr. Jan Gummert, Direktor der Klinik für Thorax- und .. Weiterlesen

07.04.2017: Unfallmedizinische Tagung in Düsseldorf mit über 2.700 Besuchern

Neue Erkenntnisse und aktuelle Behandlungsverfahren auf den Gebieten der Unfallchirurgie und Orthopädie standen auf dem Programm der diesjährigen Unfallmedizinischen Tagung in Düsseldorf. Über 2.700 Besucher informierten sich vom 31. März bis zum 1. April 2017 auf der Expertentagung, die vom Landesverband West der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ausgerichtet wurde. Sie stand unter der .. Weiterlesen

06.04.2017: Weltpremiere: Implantierbare Herzmonitore sind jetzt Smartphone-kompatibel

Das große Plus der neuen Technologie besteht in der einfachen Bedienbarkeit: Über eine interaktive App (myMerlin™) auf dem Handy können Patienten die EKG-Aufzeichnungen des kleinen, implantierten Herzmonitors weiterleiten und zugleich mit ihrem Arzt kommunizieren. Die miniaturisierten Überwachungsgeräte sind nur wenige Zentimeter lang und ohne die verbindende Smartphone-Technologie bereits seit einigen Jahren im .. Weiterlesen

28.03.2017: Großspende für Sarkom-Forschung im Bergmannsheil

Über eine private Großspende von 100.000 Euro freut sich die Universitätsklinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handchirurgiezentrum, am Bergmannsheil (Direktor: Prof. Dr. Marcus Lehnhardt). Ein 82-jähriger Patient aus München hat die Spende veranlasst, nachdem er in der Bochumer Klinik erfolgreich behandelt worden war. Grund war ein bösartiger, ca. 7 Zentimeter großer Tumor am linken Unterarm, ein .. Weiterlesen

Weitere Meldungen

Archivierte Meldungen