Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen des UK-RUB

12.11.2019: Ingenieure erhalten Einblick in die Arbeit im OP

VDE-Workshop fördert technisch-medizinischen Austausch

Workshop „Neurochirurgie für Ingenieure“ fördert Austausch zwischen Elektrotechnik und Medizin

In der Neurochirurgie wird ein breites Behandlungsspektrum für Erkrankungen des Gefäßsystems, Tumor- und Wirbelsäulenerkrankungen sowie Bewegungsstörungen mithilfe modernster Therapiemethoden wie der tiefen Hirnstimulation („Hirnschrittmacher“) behandelt. Verlässliche, präzise und gut zu bedienende Medizintechnik ist dabei unerlässlich. Doch diese kann nur mit fundierten Kenntnissen des Klinikalltags und der .. Weiterlesen

12.11.2019: Neuer Antibiotika-Träger aus Eigenblut bekämpft Knocheninfektionen

Chirurg des Bergmannsheils erhält Herbert-Lauterbach-Preis

Knocheninfektionen können vielfältige und lang anhaltende Beschwerden auslösen und erfordern oft eine sehr anspruchsvolle Behandlung. Um die übliche lokale Antibiotika-Therapie zu optimieren, erforscht Priv.-Doz. Dr. Jan Geßmann, Leitender Oberarzt der Chirurgischen Klinik am BG Universitätsklinikum Bergmannsheil (Direktor: Prof. Dr. Thomas A. Schildhauer), eine besondere Trägermatrix aus körpereigenem Biomaterial: .. Weiterlesen

06.11.2019: Bergmannsheil ist wieder „top“

Sechs Auszeichnungen in neuer Focus-Klinikliste

Es zählt zu den 100 am besten bewerteten Krankenhäusern in Deutschland (Platz 86) und wurde auch im regionalen Ranking der Top-Kliniken in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet (Platz 19 von 107 gelisteten Häusern). Darüber hinaus wurde das Bergmannsheil im deutschlandweiten Klinikvergleich in vier Behandlungsbereichen besonders gewürdigt. Dies betrifft die Unfallchirurgie, die Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie, die .. Weiterlesen

29.10.2019: Bochumer Wissenschaftlerin mit dem Julius-Springer-Preis für Ophthalmologie ausgezeichnet

Prof. Dr. Frank G. Holz (Schriftleiter

Priv.-Doz. Dr. Stephanie Joachim erhält Preis für Studie zur Minderdurchblutung der Netzhaut

Für ihre Arbeit mit einem Modell der retinalen Minderdurchblutung (Ischämie) wurde Privatdozentin Dr. Stephanie Joachim, Leiterin des „Experimental Eye Research Institutes“ der Augenklinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, jetzt von der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) mit dem „Julius-Springer-Preis für Ophthalmologie“ ausgezeichnet. Damit ehrt die wichtigste augenärztlichen .. Weiterlesen

24.10.2019: Weltweit erstmals neue Kunstlinse implantiert

Vorbereitung kurz bevor die lichtadjustierbare Linse mit UV-Licht bestrahlt wird

Augenchirurgen am Knappschaftskrankenhaus setzen bei Kataraktoperation auf lichtadjustierbare Intraokularlinse 2.0

Weltweit als erstes OP-Team haben Chirurgen der Augenklinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus bei einem Patienten einen neuen Typ von Intraokularlinse, einer lichtadjustierbaren Kunstlinse der zweiten Generation (LAL 2.0), eingesetzt. Die Innovation erlaubt es dem Augenarzt, Wochen nach der Operation die Brechkraft dieser Linse quasi im Feinabgleich so zu verändern, dass der Patient eine volle Sehschärfe .. Weiterlesen

Weitere Meldungen

Archivierte Meldungen