Medizinische Fakultät » Kliniken » Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum

Das Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum

Mit mehr als 4000 Betten gehört das Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum (UK RUB) zu den größten und leistungsstärksten Kliniken in Deutschland. Wir bieten höchste medizinische Kompetenz. Über das gesamte Spektrum der Medizin und Pflege versorgen wir pro Jahr 600.000 Patienten aus ganz Deutschland und darüber hinaus.

Das UK RUB ist ein bedeutender Arbeitgeber. In allen universitären Abteilungen sind – in Vollzeit gerechnet - mehr als 8000 Mitarbeiter beschäftigt. Mehr als 1400 Medizin-Studierende befinden sich hier in der klinischen Ausbildung.

Das UK RUB ist dezentral organisiert. Beteiligt sind das Bergmannsheil Bochum, das St. Josef- und St. Elisabeth-Hospital (Katholisches Klinikum Bochum), das Knappschaftskrankenhaus Bochum, die LWL-Kliniken (Bochum und Hamm), das Marien Hospital Herne (St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr), das Herz- und Diabeteszentrum NRW Bad Oeynhausen, das Klinikum Herford und die Mühlenkreiskliniken im Kreis Minden-Lübbecke.

Die Universitätskliniken sind mit der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum verbunden. Sie sichern gemeinsam eine hochwertige medizinische Ausbildung und erbringen innovative Forschungsleistungen für neue und verbesserte Therapieansätze.

Aktuelle Meldungen

  • 23.06.2022:
    FOCUS Ärzteliste: Neun Empfehlungen für das HDZ NRW
    Auch in diesem Jahr zählt das Nachrichtenmagazin „Focus“ wieder neun Mediziner des Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, zu „Deutschlands Top-Ärzten“, darunter sämtliche fünf Klinikdirektoren der im HDZ NRW vertretenen Universitätskliniken der Thorax- und Kardiovaskularchirurgie (Prof. Gummert), Allgemeinen und Interventionellen Kardiologie/Angiologie (Prof. Rudolph), Elektrophysiologie/Rhythmologie (Prof. Sommer), der Diabetologie (Prof. Tschöpe) sowie des Kinderherzzentrums (Kinderkardiologie: Prof. Schubert; Kinderherzchirurgie und Chirurgie angeborener Herzfehler: Prof. (assoc) Dr. Sandica).
    Herz- und Diabeteszentrum NRW
  • 22.06.2022:
    Familienfreundliche Spitzenmedizin und -pflege
    In dem über die gemeinnützige Hertie-Stiftung etablierten Dialogverfahren werden Einrichtungen für ihre langjährige, nachhaltige familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ausgezeichnet.
    Herz- und Diabeteszentrum NRW
  • 17.06.2022:
    Herausragendes Herzinsuffizienzzentrum am HDZ NRW
    Die Initiative Qualitätsmedizin e.V. veröffentlicht klinische Routinedaten: Bereits seit dem 18. Mai sind die klinischen Routinedaten des Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, als Ergebnisse der IQM Erhebung 2021 auf der Website der Initiative Qualitätsmedizin e.V. abrufbar. Sie wurden auf der Grundlage bestimmter Indikatoren, der sog. „German/Swiss Inpatient Quality Indicators“ (G-IQI bzw. CH-IQI), für über 450 Mitgliedskliniken aus Deutschland und der Schweiz erhoben.
    Herz- und Diabeteszentrum NRW