Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen aus dem Herz- und Diabeteszentrum NRW

23.02.2017: Jahrestagung: Mit Herz und Leidenschaft

Mit einem Team von rund 20 Wissenschaftlern waren Mitarbeiter und Studenten von Prof. Dr. Jan Gummert, Direktor der Klinik für Thorax- und Kardiovaskularchirurgie am Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, zur diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Thorax- Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) nach Leipzig gereist, die im Februar zum zweiten Mal gemeinsam mit der Fachtagung der .. Weiterlesen

20.02.2017: Das Leitmotiv der Klinikseelsorge

Zu einer kreiskirchlichen Visitation der evangelischen Krankenhausseelsorge im Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, haben Geschäftsführerin Dr. Karin Overlack und der Direktor des Kinderherzzentrums, Prof. Dr. Deniz Kececioglu, Superintendent Andreas Huneke und Synodalassessor Lars Kunkel mit weiteren Vertretern des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho begrüßt. Anknüpfungspunkte für die Aufgaben der .. Weiterlesen

16.02.2017: Ein kleiner Kämpfer darf nach Hause

Im Kinderherzzentrum des Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, gibt es einige Kinder, die den Herzspezialisten immer wieder Sorgen bereiten. Weil sie mit einem sehr komplexen angeborenen Herzfehler auf die Welt kommen. Weil absehbar ist, dass sie schwierige Operationen vor sich haben. Weil die Genesung in Höhen und Tiefen verläuft und die Ärzte jederzeit mit Komplikationen rechnen müssen. Kilian .. Weiterlesen

10.02.2017: Uneingeschränkte Empfehlung für das HDZ NRW

Herzschwäche oder „Herzinsuffizienz“ (engl. Heart Failure) ist einer der häufigsten Gründe für eine Krankenhausaufnahme. In Europa sind schätzungsweise mehr als 10 Millionen Menschen betroffen. Die komplexe Erkrankung tritt meist in höherem Lebensalter auf und ist von einer zunächst kaum spürbaren, später aber stetig nachlassenden Herzleistung gekennzeichnet und führt oftmals zu schweren Begleiterscheinungen .. Weiterlesen

27.01.2017: Bad Oeynhausen: 82 Herztransplantationen in 2016

Mit 82 Herztransplantationen im vergangenen Jahr ist das Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, das mit Abstand größte Herztransplantationszentrum in Deutschland und Europa. In der von Prof. Dr. Jan Gummert geführten Klinik für Thorax- und Kardiovaskularchirurgie wurden bisher 2.300 Herztransplantationen durchgeführt. Im Jahr 2015 sind 75 Herzen in Bad Oeynhausen transplantiert worden. 2016 wurden .. Weiterlesen

Weitere Meldungen

Archivierte Meldungen