Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen aus dem Herz- und Diabeteszentrum NRW

09.08.2017: Ein Drilling in Japan

Von Bad Oeynhausen in die Welt: „Einrichtungen, die so gut bekannt sind wie das HDZ NRW, dürfen auch gerne nachgeahmt werden“, finden Dr. Karin Overlack und Prof. Dr. Jan Gummert, Geschäftsführerin und Ärztlicher Direktor des Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen. Jetzt begrüßten Sie eine Delegation japanischer Gäste, darunter Ärzte, Architekten und Bauherren, die in Japan ein neues Herzzentrum .. Weiterlesen

11.07.2017: Alarmsignale der Bauchspeicheldrüse

Die Bauchspeicheldrüse (Pankreas) ist das zentrale Organ für die Verdauung. Sie reguliert nicht nur den Blutzuckerspiegel, sondern ihre Enzyme zerlegen die Nahrungsbestandteile Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate. Dazu gibt eine gesunde Bauchspeicheldrüse insgesamt rund 1,5 Liter Sekret täglich in den Dünndarm ab. Nach Operationen oder aufgrund chronischer Entzündungen kann eine fehlende Funktion der Bauchspeicheldrüse .. Weiterlesen

11.07.2017: Fortbildungsreihe zur Krankenhaushygiene gestartet

Der Arbeitskreis ostwestfälisch-lippischer Krankenhaushygieniker hat eine gemeinsame Fortbildungsreihe für Fachkräfte der regionalen Kliniken ins Leben gerufen. Zur ersten Veranstaltung dieser Art begrüßte Prof. Dr. Jan Gummert, Ärztlicher Direktor des Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, rund 50 Teilnehmer im Hörsaal des Klinikums. In allen Einrichtungen des Gesundheitswesens kommt der .. Weiterlesen

30.06.2017: Jobs mit Zukunft am Klinikum Herford und HDZ NRW, Bad Oeynhausen

Am Klinikum Herford und am Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Bad Oeynhausen, sind die Arbeitsplätze sicher. Das belegt eine bundesweite Studie über „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“, die im Auftrag von Focus Money und Deutschland Test unter den 5.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen erstellt worden ist. „Qualifizierte Mitarbeiter sind unser höchstes Gut für die medizinische Versorgung auf einem sehr .. Weiterlesen

27.06.2017: Bei Diabetes ist jedes akute Fußproblem ein Notfall

Erneut hat Professor Dr. Dr. h.c. Diethelm Tschöpe, Direktor des Diabeteszentrums am Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), die Auszeichnungen als „Ambulante und Stationäre Fußbehandlungseinrichtung“ nach erfolgreich abgeschlossenem Re-Zertifizierungsverfahren entgegengenommen. Seit 2003 zeichnet die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) Einrichtungen aus, die nachweislich eine leitliniengerechte Behandlung ihrer .. Weiterlesen

Weitere Meldungen

Archivierte Meldungen